Zu diesem Zeitpunkt produzieren wir weiße Champignons und vermarkten Champignons und Austernseitlinge.                                                                               Verkauft wird an Großabnehmer, Groß-, Gemüse-, Einzelhandel bis hin zur Gastronomie, jedoch keinen Privatverkauf.